eigentlich ein medikament zur behandlung der gicht. 

Allopurinol in der Behandlung der kutanen Sarkoidose

(‘kutan’ bedeutet: die haut betreffend)

aus
Der Hautarzt, 105 Vol. 49/Heft 3, März 1998, Seiten 216 bis 218

Autoren:
Pfau, Alexander; Stolz, Wilhelm; Karrer, Sigrid; Szeimies, Rolf-Markus; Landthaler, Michael
Dermatologische Klinik und Poliklinik (Direktor: Prof. Dr. M. Landthaler) der Universität Regensburg

Zusammenfassung

zwei patienten sind nicht besonders viele, und bei aller ähnlichkeit, berylliose ist nicht sarkoidose. dennoch, wie schreiben die autoren selber: 'lassen einen behandlungsversuch ... lohnend erscheinen'.

meine eigene berylliose hat auch die haut, beziehungsweise das darunter liegende gewebe befallen, allopurinol hat bei mir keine positiven veränderungen bewirkt.

therapieversuch mit allopurinol

letzte aktualisierung:
23 November, 2017